Dienstag, 7. April 2015

Tagebuch einer Arbeitslosen: Bald Sanktionshungern?



Mittlerweile habe ich insgesamt einen Monat kein Geld bekommen. 

HIER DER BRIEF EINES FIRMENMITARBEITERS DES "AMTS FÜR WIRTSCHAFT und arbeit" und seine Begründung dafür, dass ich einen Monat lang nichts zu Kauen habe:




HIER MEINE ANTWORT/RICHTIGSTELLUNG/
"EINSPRUCH"



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen